Filterkaffeemaschine

Hier bekommen Sie die stärksten Filterkaffeemaschinen von uns präsentiert. Nutzen Sie die Gelegenheit um unseren ausfĂĽhrlichen Test fĂĽr jede einzelne Maschine zu lesen. Zum Filterkaffeemaschinen Vergleich

Die kleine und feine Kaffeemaschine von Krups bietet Ihnen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Durch das Heißbrühsystem ist der gekochte Kaffee immer aromatisch und der Aromaverschlußdeckel sorgt dafür, dass das Aroma auch im Kaffee bleibt. Durch ihre geringe Größe und Gewicht ist sie auch auf Reisen (z.B. im Wohnwagen oder Wohnmobil) der ideale Begleiter. Die Krups F18376 bekommt eine klare Kaufempfehlung: Zum Testbericht
Wenn Sie nicht viel Geld für eine Filterkaffeemaschine ausgeben möchten, ist die Krups FMD244 perfekt für Sie. Zwar kann sie nicht mit Hybridautomaten oder anderen Premiummaschinen mithalten, doch bei der Krups FMD244 bekommen Sie eine solide sowie hochwertige Kaffeemaschine, die auf jeden Fall ihr Geld wert ist: Zum Testbericht
Die Krups KM442D ist eine Kaffeemaschine des Herstellers Krups. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Filterkaffeemaschine. Eine Krups Filterkaffeemaschine bereitet den Kaffee auf dem Prinzip des direkten Brühens ohne zusätzlichen Pumpendruck zu. Filterkaffee gilt als klassische Methode, Kaffee zuzubereiten: Zum Testbericht
Die Krups F3094C ProAroma Glas-Kaffeemaschine überzeugt durch ihre einfache Ausführung ohne Sonderfunktionen. Die Handhabe ist denkbar einfach, kleine Fehler verzeiht die Maschine problemlos und zelebriert den Kaffeebrühvorgang nach der modernen Kaffeekultur „drip“ mit Kaffeefilter: Zum Testbericht
Edle, moderne, tolle und matt glänzende Krups F30908 ProAroma Glas-Kaffeemaschine mit optimalen Brühvorgang, angemessener Durchlaufgeschwindigkeit und interessanten Funktionen für vollmundiges Kaffeearoma. Diese schwarze Krups Filterkaffeemaschine wird mit dezenter Skalierung, silbernen Applikationen und beleuchtete Kontrolltaste inklusive Glaskaraffe geliefert. Vom Testmagazin wurde sie mit gut bewertet: Zum Testbericht
Bei der DeLonghi ICM 40-T handelt es sich um eine Filterkaffeemaschine, die besonders gut zu bedienen ist, klein und leicht ist und sich, egal ob im Büro oder zu Hause in jedes Raumdesign perfekt einfügt. Außerdem bietet diese Maschine viele zusätzliche Funktionen und kann mit einem günstigen Preis überzeugen. Einzig nachteilig ist die etwas langsamere Brühzeit im Vergleich zu anderen Maschinen zu sehen: Zum Testbericht
Wenn Sie Ihren Kaffee ganz „altmodisch“ mit einer Filtekaffeemaschine zubereiten möchten, ist die DeLonghi ICM 15250 die beste Wahl. Sie verfügt über eine Kaffeefrische-Anzeige und einen Aroma-Wahlschalter, so dass Sie Ihren Kaffee immer in bester Qualität genießen können. Wenn Sie auf der Suche nach einer Filterkaffeemaschine sind, die sich komfortabel bedienen lässt, hervorragenden Kaffee brüht und dazu noch gut aussieht, dann sollten Sie diese Kaffeemaschine erwerben: Zum Testbericht
Alles in allem ist die DeLonghi Filterkaffeemaschine ICM 15750 eine preiswerte Kaffeemaschine. Dafür, dass man nicht sehr tief in den Geldbeutel greifen muss brüht sie ausgezeichneten Kaffee, dem man sogar noch mit verschiedenen Aromen veredeln kann. Das hat nicht jede Kaffeemaschine in diesem Preissegment zu bieten. Die Bedienung im Allgemeinen funktioniert einfach und zuverlässig, und die vielen Extras sprechen eindeutig für dieses Modell. Die DeLonghi ICM 15750 ist eine Empfehlung wert: Zum Testbericht
Die DeLonghi ICM 65-T steht für beste Kaffeegenuss bei einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis. In der Handhabe ist sie einfach und selbsterklärend zu bedienen. Regelmäßige Reinigung, Pflege und Entkalkung tragen nachhaltig zur Langlebigkeit bei. Ökologisches Highlight ist der permanente Goldfilter, der den Kauf von Kaffeefiltern überflüssig macht: Zum Testbericht
Die DeLonghi Filterkaffeemaschine BCO 420 beeindruckt mit ihren zahlreichen Funktionen, die sie zu einem echten Allrounder machen. Diese Kaffeemaschine lässt bei Kaffeeliebhabern keine Wünsche offen. Aufgrund ihrer hohen Leistung liefert sie perfekten Kaffeegenuss, innerhalb von nur wenigen Minuten. Dabei ist das Preis-Leistungs-Verhältnis als äußerst günstig zu bewerten, sodass eine klare Kaufempfehlung gegeben werden kann: Zum Testbericht
Das Philips HD7459-20 ist eine Kaffeemaschine des Herstellers Philips. Es handelt sich bezüglich des Gerätetyps um eine sogenannte Filterkaffeemaschine. Das Brühprinzip einer Filterkaffeemaschine unterscheidet sich stark von dem Brühsystem eines Vollautomaten oder einer Espressomaschine: Zum Testbericht
Die Philips HD7762-00 ist eine Kaffeemaschine des Herstellers Philips. Konkret handelt es sich um eine Filterkaffeemaschine. Dies bedeutet, der Kaffee wird durch Durchlaufen heiĂźen Wassers gebrĂĽht, ohne dass dieses Wasser mit Druck durch das Kaffeepulver gepresst wird. Die Philips Filterkaffeemaschine HD7762-00 ist eine gute, hochwertige und robuste Kaffeemaschine, deren Konzept voll zu ĂĽberzeugen weiĂź: Zum Testbericht
Die Philips HD5407-60 ist eine wunderschöne Kaffeemaschine. Diese Maschine hat Kultstatus. Nur unter Beachtung dieses Aspektes, ist es Zu verstehen, dass sich diese Maschine, wenn auch mit leichten optischen Änderungen, seit fast 30 Jahren, auf einem stark umkämpften Markt, hält: Zum Testbericht
Die Philips HD7697-9 ist eine mittelklassige Kaffeemaschine, die über mehrere Arten der Zubereitung des Kaffees verfügt. Milder, normaler und starker Kaffee kann kinderleicht und schnell zubereitet werden. Für ungefähre 99 Euro, bei den meisten Händlern allerdings günstiger zu erwerben, überzeugt sie mit ihren Vorteilen: Zum Testbericht
Die Philips Filterkaffeemaschine HD7546-20 von Philips ist ein Filterkaffee-Aufbrühsystem, mit integrierter Thermoskanne (Warmhaltefunktion) und Abschaltautomatik. Durch eine Leistung von 1000 Watt wird im Vergleich zu anderen Kaffeepulver-Aufbrühsystemen, schnelles und aromatisches Aufbrühen gewährleistet: Zum Testbericht

Bewerte diesen Artikel
4.30 / 5 ( 25 Bewertungen )